ABUS schließt den Diamantenturm in Dubai ab

Der Almas Tower (almas bedeutet im Deutschen „Diamant“) mit seinem innovativen Glasdesign und den gewundenen Elementen wurde nach den speziellen Bedürfnissen der Diamantenindustrie entworfen und ist Hauptquartier der Dubai Diamond Exchange. Neben einem öffentlichen Schauraum für Diamanten beherbergt das 363 Meter hohe Gebäude auf 65 Etagen diverse Büros und die Zentrale des DMCC (Dubai Multi Commodities Center).
ABUS wurde mit der Sicherung des Hochhauses beauftragt.

Steckbrief

Einsatzbereich: Handel
Objekt: Diamantenbörse Dubai
Standort: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Projektziel: Sicherheit für Diamantenbörse