ZL Alarm AE255F Protokoll (Art.-Nr. 501586)

  • Elektronischer Zylinder mit Chip-Schlüsselleser zum Einsatz mit Auswerteeinheit AE255F (2 m Funk-Übertragung)
  • Zur Scharf-/Unscharf-Schaltung von Einbruchmeldeanlagen
  • Protokoll- und Zeitfunktion (nur bei ZL-LA-EFP, mit SKM und TG-SKM)
  • Akustische Signalisierung

ZL Alarm AE255F Protokoll (Art.-Nr. 501586)

Dieser zuverlässige und robuste Zylinder steht für Sicherheit, Kontrolle und Komfort beim Zutritt. Er wurde speziell für den Einsatz an Paniktüren mit automatischer Rückstellung der Schließnase entwickelt. Die Bedienung erfolgt über den auslesegeschützten SECCOR Chip-Schlüssel. Besonderer Vorteil dieses Zylinders ist das Funkmodul im Innenknauf, das in Kooperation mit der Auswerteeinheit AE255F eine besonders einfache Bedienung der Alarmanlage und zahlreiche Steuerfunktionen erlaubt. Die Protokoll- und Zeitfunktion ermöglicht die Speicherung von Ereignissen und die Vergabe von Rechten in Abhängigkeit von Uhrzeit oder Wochentag. Der Zylinder verfügt über eine zusätzliche Panzerung für noch mehr Schutz bei Einbruchsversuchen.

Allgemeine Downloads:

Benötigtes Zubehör:

ABUS Seccor Chipschlüssel
800012
Auswerteeinheit AE255F-IG
501642