Thermo-Differential-Melder 12 V (Art.-Nr. RM1100)

  • Zum Anschluss an Alarm- und Brandmeldeanlagen geeignet
  • Detektiert Temperaturveränderungen
  • Einsetzbar in Feuchträumen
  • Potenzialfreies Alarmrelais

Thermo-Differential-Melder 12 V (Art.-Nr. RM1100)

Bei diesem Produkt empfehlen wir ausdrücklich die Installation durch einen ausgewiesenen Fachmann.

Der Thermodifferentialmelder detektiert entstehende Brände und Feuer. Er reagiert auf eine Maximaltemperatur und einen Temperaturanstieg. Diese Indikatoren werden zuverlässig detektiert und der Alarmzentrale gemeldet. Der Thermodifferentialmelder wird an der Decke in der Mitte des Raumes montiert. Der Mindestabstand zur Seitenwand beträgt 30cm. Da der Thermodifferentialmelder - im Gegensatz zu optischen Rauchmeldern - keinen Rauch erkennt, wird er vor allem an Orten mit hoher Staub- und Rauchbelastung (Küchen, Raucherzimmern, Garagen) eingesetzt. Erst wenn eine Maximaltemperatur von 60 Grad Celsius überschritten ist, oder die Temperatur um mehr als 5 Grad Celsius innerhalb von 3 Minuten ansteigt, löst der Melder einen Alarm aus. Durch das Verstellen einer Steckbrücke können Sie ihn als NO- oder als NC Melder konfigurieren. Somit passt er zu jeder verdrahteten Alarmanlage. Der Thermodifferenzialmelder wird extern mit 12V Betriebsspannung versorgt und ist EN54 zertifiziert.

Art.-Nr.: RM1100
Abmessungen: (HxD)46x100 mm
Anschlüsse: Schraubterminal NO oder NC, 1 A @ 30 V DC
Breite: 100 mm
Detektionsverfahren: Thermisch
Gehäusematerial: ABS
Höhe: 46 mm
Leistungsaufnahme: 0,5 W
Max. Betriebstemperatur: 50 °C
Max. Luftfeuchtigkeit: 95 %
Min. Betriebstemperatur: -10 °C
Montageort: Decke
Nettogewicht: 0,142 kg
Sensortyp: Thermoelement: Thermodifferenzial (3° C/Minute), Maximaltemperatur (60° C)
Spannungsversorgung DC: 12 V
Stromaufnahme: 50 mA
Zertifizierungen: EN 54-5

Lieferumfang:

  • 1x Thermo-Differential-Melder 12 V
  • 1x Installationsanleitung

Allgemeine Downloads:

Zusatzinformationen:

Zertifikate:

Sicherheit vom Fachmann: Darauf können Sie sich verlassen

In 5 Schritten zu Ihrem funktionsfähigen Schutz

  1. Senden Sie uns Ihre Anfrage
  2. Wir finden den passenden ABUS Partner in Ihrer Nähe
  3. Sicherheitsberatung vor Ort
  4. Angebotserstellung und Projektierung
  5. Installation, Funktionstest & Übergabeprotokoll

Hinweis: Zur Durchführung einer persönlichen Beratung vor Ort zu Sicherheitslösungen von ABUS werden wir Ihre Daten an einen unserer Kompetenzpartner weitergeben. Unsere Partner sind vertraglich zur Vertraulichkeit verpflichtet; eine anderweitige Verwendung Ihrer Daten ist somit ausgeschlossen.

Pflichtfelder sind mit einem * versehen.

Rauchwarnmelder

Jede Minute bricht irgendwo in Europa ein Feuer aus und kostet Menschenleben. Der beste Schutz gegen die unsichtbaren Rauchgase: verdrahtete Rauchmelder in Verbindung mit einer Terxon-Alarmzentrale. Dieses wachsame Team informiert sofort über die Brandgefahr und alarmiert per Leitzentrale direkt die Hilfskräfte. So schützen Sie Sachwerte und Leben! ...
Weitere interessante Produkte aus der Kategorie Rauchwarnmelder