Just touch: Ab sofort reicht Ihr Fingerabdruck, um Ihr Vorhangschloss zu entsperren

Mit unserem ABUS Touch stoßen wir die Tore weit auf und betreten gemeinsam mit Ihnen den Weg in eine faszinierende Zukunft. Machen Sie sich bereit für eine neue Dimension in Sachen Vorhangschloss!

Finger drauf, Schloss geht auf!

Und das im Winkel von 360 Grad und von jeder Lage aus! 

Sie wissen es bestimmt: Gerade an Schuppen- oder Kellertüren lässt sich ein Vorhängeschloss oft nicht akkurat im 90-Grad-Winkel einhängen, auch wenn eine Überfalle angebracht ist. Zahlenkombinationen lassen sich meist schwer einstellen oder der Schlüssel kann nur schwer ins Schloss gesteckt und herumgedreht werden.

Dies ist beim ABUS Touch passé: Den Finger einfach von oben, von unten, von rechts, von links oder wo, wie's gerade passt, draufhalten, und das Vorhangschloss klickt auf. 

2 Admins. 8 weitere Benutzer. Insgesamt: 10 Finger!

Sie haben eine grosse Familie? Oder wohnen in einer grossen WG? Prima! Dann können Sie von jedem die Fingerabdrücke speichern. Und das, obwohl Sie nicht bei der Bundespolizei arbeiten.

Die zwei Hauptbenutzer speichern die neuen Fingerprints ein und können sie bei Bedarf wieder löschen. Bis zu acht neue Anwender sind möglich. Insgesamt können zehn Finger eingelernt werden – bei einem einzigen User theoretisch also alle zwei Hände. 

Den Finger einfach von oben, von unten, von rechts, von links oder wo, wie's gerade passt, draufhalten, und das Vorhangschloss klickt auf © ABUS
Just touch. ABUS Touch. © ABUS

Über ABUS

Marke
Karriere
Kontakt