Terxon SX/MX/LX 8-fach-Relaisplatine (Art.-Nr. AZ4140)

  • Erweitert die Alarmzentrale um 8 leistungsstarke Relais-Schaltausgänge
  • Erhöht die Schaltleistung der 8 zusätzlichen Transistorausgänge auf 8 x 3 A

Terxon SX/MX/LX 8-fach-Relaisplatine (Art.-Nr. AZ4140)

Bei diesem Produkt empfehlen wir ausdrücklich die Installation durch einen ausgewiesenen Fachmann.

Die 8-fach Relaisplatine ist ein Erweiterungsbaustein für die Terxon SX und die Terxon MX. Der Alarmanlage stehen damit 8 leistungsstarke Relais-Schaltausgänge zur Verfügung. Auf der Hauptplatine der Terxon SX befinden sich 3 Transistor-Schaltausgänge (mit max. 0,5 A Schaltleistung), bei der Terxon MX sind es 1 Transistorausgang und 2 Relais-Schaltausgänge. Diese Ausgänge können bei einem bestimmten Ereignis (Alarm, Feuer, Überfall) aktiviert werden. Ebenfalls auf der Platine vorhanden sind 8 "zusätzliche" Transistorausgänge mit einer maximalen Schaltleistung von jeweils 0,05 A. Diese "zusätzlichen" Transistorausgänge werden durch das Relaismodul belegt. Anstelle von 8 x 0,05 A stehen Ihnen mit dieser Platine 3 A pro Relais zur Verfügung. Dies vervielfältigt Ihre Möglichkeiten, Ausgänge zu definieren. Die Verdrahtung erfolgt über NO oder NC Kontakte.

Art.-Nr.: AZ4140
Abmessungen: (BxHxT) 200x135x40 mm
Ausgänge: 8 Relaisausgänge NO/NC potentialfrei
Breite: 200 mm
Höhe: 135 mm
Länge: 40 mm

Lieferumfang:

  • 1x Terxon SX/MX/LX 8-fach Relaisplatine

Allgemeine Downloads:

Konformitätserklärungen:

Erweiterungen Terxon MX/LX

Die Draht- und Hybrid-Alarmanlagen Terxon MX und Terxon LX lassen sich nachträglich mit Funk-Modulen erweitern. Die funktionale und optische Kompatibilität mit den Secvest 2WAY Alarmkomponenten ermöglicht passgenaue Integration in ein Alarm-System. Mit dem Terxon 2WAY-Modul ist die Bedienung zusätzlich auch über bidirektionale Komponenten möglich. ...
Weitere interessante Produkte aus der Kategorie Erweiterungen Terxon MX/LX

Über ABUS

Marke
Karriere
Kontakt